Es wird oft gesagt, wenn etwas für alles ist, ist es für nichts. Es ist schwer, dieser These zu widersprechen – na ja, es sei denn, wir sprechen von Filz. Dies ist eines der Materialien, die beweisen, dass Sie etwas auf viele verschiedene Arten verwenden können und in den meisten Fällen den gewünschten Effekt erzielen.

Weit verbreitete Filzarbeiten unter anderem in der Schuh-, Textil-, Bau- und sogar Militärindustrie. Von Schuheinlagen und Handtaschen über Metallpolierbürsten bis hin zu Helmfutter und Waffentransport können Beispiele multipliziert werden. Lassen Sie uns zugeben, dass es seltsam wäre, wenn ein solches multifunktionales Material auch nicht zu unseren Ressourcen gehört. Es kommt einfach so vor, dass technischer Filz (auch als industriell bezeichnet), eine der Filzsorten, einer der Rohstoffe ist, die bei der Konvertierung am beliebtesten sind. Der Fall? Überhaupt nicht!

Technischer Filz – wofür schätzt ihn die Industrie?

Das Geheimnis des technischen Filzes ist der erhöhte Gehalt an synthetischen Fasern, wodurch er gegenüber nachteiligen Faktoren widerstandsfähiger ist als seine Grundform. Wir können zuversichtlich sagen, dass es auf Steroiden spürbar ist – stärker, haltbarer, haltbarer. Daher ist es viel weniger anfällig für Risse oder Verformungen, und dies öffnet es für die neuen Möglichkeiten und Anwendungen, die die moderne Industrie wünscht.

Technischer Filz hat in der Möbelindustrie besondere Aufmerksamkeit verdient. Auf der Unterseite des Möbels angebrachte Filzkissen schützen die Oberfläche perfekt vor Kratzern. Stoßstangen mit Filzbeschichtung verhindern Dellen und Polsterungen der Möbel, z. B. aufgrund eines zu schnellen Öffnens der Tür. Sie werden auch zur Herstellung von Polstermöbeln verwendet, bei denen sowohl Weichheit als auch hohe Festigkeit zählen.

Anwendungen von Industriefilz

Industriefilz eignet sich hervorragend als Schallschutz-, Isolier- und Stoßdämpfungsmaterial für alle Arten von Geräten und Maschinen, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Denken Sie daran, dass jedes Modell eines bestimmten Geräts unterschiedliche Abmessungen hat und ein genau passendes Filzformat erfordert. Die Aufgabe des Umrüstens besteht daher darin, ein Produkt mit solchen Parametern herzustellen, die dem Design der Maschine entsprechen, auf die es angewendet werden soll, z. B. um Vibrationen oder Versiegelungen zu dämpfen.

Ein Detail aus technischem Filz kann auch als trockenes Lager erscheinen und den Mechanismus vor Abrieb, Korrosion oder einfach schnellem Verschleiß schützen. Dies ist eine gute Lösung, da sie kostengünstig ist – insbesondere, wenn wir uns der bedauerlichen Auswirkungen von Maschinen bewusst sind, die nicht stark genug und reibungsbeständig sind.

Auch die Elektronik-, Elektrotechnik- und Haushaltsgeräteindustrie profitiert von der Verwendung von Industriefilz. Hierbei sind vor allem Absorptions- und Wärmedämmeigenschaften von Filz nützlich. Dank ihnen eignet sich dieses Material zur Herstellung von Dichtungen, die Geräte vor Staub oder ungünstigen Temperaturen schützen, Vibrationen unterdrücken und Schallschutz bieten. Durch geeignete Filzmustertechnologie kann das Gerät dauerhaft und effektiv gesichert werden.

Pads, Stoßstangen und andere technische Filzprodukte von CVGS

Wir konvertieren Filz für die Bedürfnisse der folgenden Branchen: Automobil, Elektronik, Haushaltsgeräte, Möbel und andere Branchen. Details werden auf Bestellung nach dem individuellen Design des Kunden angefertigt. Wenden Sie sich an unseren Berater, um weitere Informationen zu erhalten.